Über die Gesundheitspraxis Christine Haas

Praxis für alternative Medizin in Zug

In Baar aufgewachsen, wurde ich zuerst Pflegefachfrau und später Familienfrau und  Mutter von 3 Töchtern. Seit Januar 2012 praktiziere ich mitten in der Stadt Zug, nahe dem Bahnhof. Meine langjährigen Erfahrungen als Pflegefachfrau und meine Lebenserfahrungen lasse ich immer wieder in meinen Praxisalltag einfliessen. Neugier auf mehr Wissen und mehr Verknüpfungen, den Menschen umfassender und ganzheitlicher zu begleiten, veranlassten mich die Ausbildung als dipl. Naturheilpraktikerin TEN zu absolvieren, welche ich im Dezember 2019 erfolgreich abgeschlossen habe. Dieser Abschluss bietet mir viele neue Möglichkeiten.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit, Sie auf Ihrem Weg kompetent zu begleiten und zu unterstützen. Sie und Ihre Gesundheit sind mir wichtig und ich freue mich auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Werdegang

1987 Diplomierte Pflegefachfrau HF (langjährige Spitex Erfahrung)

2002 Diplom Handelsschule

2008 Diplom BioEnergie Therapeutin

2010 Diplom Fussreflexzonenmassage Therapeutin

2011 Diplom Fussspflegefachfrau

2014 Diplom Colon hydro Therapeutin

2019 Diplom Naturheilpraktikerin TEN

«Heute ist jeder Tag ein wertvoller Tag und ich freue mich, mit meinen Kundinnen und Kunden täglich diese Freude zu teilen.»

Praxis

Seit Januar 2012 praktiziere ich an der Metallstrasse 17 mitten in der Stadt Zug, ganz nah beim Bahnhof. Einen Lageplan finden Sie unter Kontakt.

 

Krankenkassen-Anerkennung

Ich bin ASCA- und EMR-anerkannte Therapeutin. Wenn Sie über eine Zusatzversicherung für Komplementärmedizin verfügen, werden Behandlungskosten von den Kassen übernommen. Bitte erkundigen Sie sich vorgängig bei Ihrer Krankenkasse. Zudem bin ich Mitglied im Naturärzteverband (NVS).